Eifelpark Gondorf

Anzeige

Eifelpark Gondorf

Wölfe, Adler, Piratenschlacht und Achterbahn: Das ist der Eifelpark Gondorf mit seiner einzigartigen Kombination aus Tierpark und Freizeitpark auf einer Fläche von rund 100 Fußballfeldern. Die aufregendste Neuheit 2017 unter den mehr als 45 Attraktionen ist die Achterbahn „Käpt‘n Jacks Wilde Maus“ auf dem „Piratenplatz“. Hier befinden sich unter anderem auch das Wildwasserrondell „Eifler Wasserjagd“ und die spritzige Kanalfahrt „Gondorfer Piratenschlacht“.

Eingebettet in die hügelige Parklandschaft ist der legendäre „Eifel–Coaster“, die fast 1000 Meter lange Sommerrodelbahn. Rund geht es auf dem Kettenkarussell, der Familien-Achterbahn „Eifelpark-Blitz“ oder den beiden Autoscootern. Bereits ab  zwei Jahren dürfen die Kleinsten zum Beispiel die „Baustellenfahrt“, die „Mini-Teststrecke“ oder die „Eifel-Piste“  befahren.

Abenteuer- und Themenspielplätze oder die neue und interaktive „Comedy–Factory–Show“ im“ Waldtheater“ (über 600 Plätze) gehören ebenso zum Eifelpark-Angebot. Die Kinder-Schatzsuche „die Piraten sind los“ bietet täglich neue Freibeuter-Abenteuer rund um den Piratenplatz.

Unterhaltsames Lernen für Schulen, Kindergärten, Lerngruppen und Familien bieten die Lehrpfade. Unter dem Motto „sehen, fühlen, begreifen und verstehen“ kann die Tier- und Pflanzenwelt interaktiv erkundet werden. Die große Eifelpark Falknerei lässt Greifvogelarten hautnah erleben.

Anzeige

Am 8. April hat die neue Saison begonnen. Familie Löwenthal Goetzke und das Eifelpark Team freuen sich auf die Besucher.

Alle Attraktionen sind im Eintrittspreis enthalten, kostenlose Parkplätze auch für Busse stehen zur Verfügung, Hunde an der Leine sind willkommen.

Eifelpark
Weißstraße 12
54647 Gondorf
Telefon: 06565-9566-0
Telefax: 0 6565-9566- 44
E-Mail: info@eifelpark.com
http://www.eifelpark.com

Öffnungszeiten täglich:
bis 8.4.2017: 10-16 Uhr (Winteröffnungszeit)
8.4.-30.06.2017: 10-17 Uhr
1.7.-13.8.2017: 9-18 Uhr
14.8.-15.10. 2017: 10-17 Uhr
ab 16.10.2017: 10-16 Uhr (Winteröffnungszeiten)

Die 1000 Meter lange Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“.

Nicht nur im eigenen großen Gehege, sondern auch als knuffiges Maskottchen des Eifelparks: der Braunbär.

Spaß für die ganze Familie: Die „Gondorfer Piratenschlacht“.

In der Falknerei des Eifelparks gibt es auch den mächtigen Weißkopfseeadler zu sehen.

Wo ist der Schatz versteckt? Die „Piratenshow“ nimmt die Kinder mit auf Entdeckerjagd.